FSJ - Freiwilliges Soziales Jahr

Freiwilliges Soziales Jahr? Ja!

Was kommt nach der Schule - Noch keine Antwort?

Falken bieten Stellen für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) an

 

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) beim Kinder- und Jugendverband SJD-Die Falken in NRW bietet für Jugendliche ein Jahr der Orientierung und Bildung, in dem sowohl berufliche als auch persönliche Kompetenzen weiter entwickelt werden können.

Wer nicht sofort durchblickt in dem weiten Feld der beruflichen Chancen und Risiken, dem bietet das FSJ bei den Falken eine Möglichkeit, sich dem Druck der Entscheidungszwänge eine Zeit lang zu entziehen oder Wartezeiten zu überbrücken. Landesweit gibt es derzeit bei den Falken über 30 FSJ-Stellen; viele davon im Ruhrgebiet, eine davon bei den Falken in Herne bzw. beim Spielraum e.V.

Die Tätigkeitsfelder sind Jugendverbandsarbeit und offene Jugendarbeit.

Einsatzorte sind die Geschäftsstelle der Herner Falken und eine Kinder-und Jugendeinrichtung. In der Geschäftsstelle umfassen die Tätigkeiten vor allem Botengänge, Einkäufe, Materialpflege und Verleih, einfache Bürotätigkeiten sowie Mithilfe bei der Vorbereitung und die Durchführung von Veranstaltungen für Kinder- und Jugendliche. Die Mithilfe im offenen Jugendbereich und Durchführung von Gruppenangeboten für Kinder und Teenies stehen in der Kinder- und Jugendeinrichtung im Vordergrund.

Wer zwischen 16 und 27 Jahre alt ist benötigt als Voraussetzung vor allem den Willen, sich freiwillig zu engagieren und dies ganztätig. Wer für die Dauer von mindestens 6 bis zu 18 Monaten im sozialen Bereich etwas Sinnvolles tun möchte, kann:

  • eigene Fähigkeiten austesten
  • Sicherheit gewinnen
  • Grenzen kennen lernen.

Der pädagogisch begleitete praktische Einsatz wird ergänzt um regelmäßig stattfindende Seminare zu unterschiedlichen Themen. Neben arbeitsfeldbezogenen, fachlichen und gesellschaftspolitischen Themen kann der Austausch und die Aufarbeitung der Erfahrungen unter fachkundiger Anleitung ebenso zu den Seminareinheiten gezählt werden.

Interessenten/innen für das Freiwillige Soziale Jahr wenden sich direkt an Maike Stiel beim Landesverband der Falken in Gelsenkirchen.